Skip to main content

Eintracht Frankfurt FußballschuheEintracht Frankfurt (SGE) Fußballschuhe 2020/2021

Die Eintracht aus Frankfurt traditionell auch als Sportgemeinde Eintracht bezeichnet wurde in 1899 gegründet. 1963 war man sogar Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga und damit auch einer der größten Traditionsvereine der Spielklasse. Die größten Erfolge der Vereinsgeschichte schrieb man in 1959 mit der deutschen Meisterschaft und 1980 mit dem Gewinn des UEFA-Pokals.

Mit dem Bau der Commerzbank Arena (Jetzt Deutsche Bank Park) baute die Eintracht eines der modernsten Stadien in Europa. Mit 51.500 Zuschauerplätzen ist es außerdem eines der größten in der Bundesliga. Nach vielen schweren Jahren befindet sich die Eintracht wieder in gutem Fahrwasser und erreichte sogar ein ums andere Mal Europa. Einer der größten Erfolge feierte man in der jungen Vergangenheit mit dem Pokalsieg 2018 gegen den FC Bayern München.

Die Eintracht, welche seither unter dem Wappentier des Adlers aufläuft, ist für die Vereinsfarben Rot-Schwarz-Weiß bekannt. Seit 2014 trägt die Eintracht das Markenzeichen von dem Sportausrüster Nike auf der Brust. Der Sportartikelhersteller ist seit 1989 weltweit führend im Bereich der Sportartikelherstellung. Nike steht für große Qualität, Power und Schnelligkeit. Die Trikotgestaltung bei der Eintracht aus Frankfurt, blieb dabei vergleichsweise traditionell, aber dennoch sehr elegant.

Torwarte Fußballschuhe

  • Kevin Trapp (adidas X 19.1)
  • Felix Wiedwald (adidas Predator 20.1)
  • Frederik Rönnow (adidas Predator 20.1)

Verteidiger Fußballschuhe

  • Martin Hinteregger (adidas Copa 19.1)
  • Almamy Touré (adidas X 19.1)
  • Erik Durm (Nike Mercurial Superfly VII Elite)
  • Simon Falette (Nike Phantom VSN)
  • Evan N’Dicka (Puma Future 5.1 Netfit)
  • Danny da Costa (Nike Mercurial Superfly VII Elite)
  • Timothy Chandler (adidas X 19.1)
  • David Abraham (Nike Tiempo Legend VIII)
  • Jetro Willems (Nike Phantom VNM)

Mittelfeld Fußballschuhe

  • Filip Kostić (Nike Mercurial Vapor XIII Elite)
  • Daichi Kamada (Nike Phantom VSN II)
  • Stefan Ilsanker (Nike Phantom VNM)
  • Steven Zuber (Nike Mercurial Vapor XIII Elite)
  • Makoto Hasebe (Puma ONE 20.1)
  • Dominik Kohr (adidas Predator 20.1)
  • Aymen Barkok (Nike Phantom VNM)
  • Nils Stendera (Puma ONE 20.1)
  • Sebastian Rode (Nike Tiempo Legend VIII)
  • Djibril Sow (Nike Phantom VNM)
  • Marijan Cavar (adidas X 19.1)

Sturm Fußballschuhe

  • André Silva (Nike Phantom VNM)
  • Bas Dost (adidas Copa 19.1)
  • Gonçalo Paciência (Nike Mercurial Vapor XIII Elite)
  • Dejan Joveljić (adidas X 19.1)

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *